Sagt JA zum Semesterticket!

Das Semesterticket ist für viele von uns ein wichtiger Bestandteil des Studiums. Es ermöglicht uns günstig zwischen Wohn- und Studienort, den unterschiedlichen Unistandorten und vor allem in ganz NRW unterwegs zu sein.
Seit 2013 hat der VRR versucht die Ticketpreise zu erhöhen. 2013 konnten wir die Preiserhöhung um 43% durch unsere Kampagne „So nicht, VRR“ verhindern. Dieses Jahr wird das Ticket dennoch um zunächst 12€ (später viermal um je 2,70€) teurer. Wir als AStA haben aber das Bestmögliche rausgeholt und folgende Verbesserungen erreicht:

Neuer Vertrag mit verankerter Personen- und Fahrradmitnahme!

Mitnahmeoptionen ab dem kommenden Wintersemester im gesamten VRR-Gebiet!

Weiterhin keine Ticketfreischaltung nötig!

Wir werden uns weiterhin dafür einsetzen, dass es das Semestertickets zu bestmöglichen Bedingungen gibt.
Hierfür ist es wichtig, dass ihr in den kommenden Tagen für den Erhalt des Semstertickets abstimmt!

Der AStA sagt vielen Dank und wünscht euch hoffentlich auch weiterhin eine gute Fahrt mit Bus und Bahn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.