„Grenzen überwinden? Hintergründe und Handlungsoptionen in der aktuellen Flüchtlingssituation“

Gemeinsam laden der Verein zur Förderung politischen Handelns e.V. (v.f.h.), der Arbeitskreis Jugend Essen (AKJ) und das Jugendamt Essen alle Interessierten ab 16 Jahre zu einer Tagung im April zum Thema Flucht und Asyl ein. Das Seminar mit dem Titel „Grenzen überwinden? Hintergründe und Handlungsoptionen in der aktuellen Flüchtlingssituation“ findet von Freitag, den 15. April bis Sonntag, den 17. April im Bildungszentrum Schacht 3 in Gelsenkirchen statt. Für die Teilnahme wird ein Betrag von 10,00 € pro Person erhoben. Zu dem ist eine Anmeldung  beim AKJ bis zum 03. März notwendig, damit die Veranstalter*innen frühzeitig abschätzen können, ob das Seminar stattfinden kann.

Tagung_Flucht_Und_Asyl_Gelesenkirchen_Information_Und_Anmeldung