Ärger mit dem Semesterticket / Trouble with the Semester Ticket

[English below]

Seit dem Wintersemester 2016/2017 stellt das Studierendensekretariat keine Studiausweise mehr aus, auf denen das Semesterticket integriert ist. Das ändert sich auch für das kommende Semester erst einmal nicht, obwohl der PDF-Ausdruck und die Ticketapp immer wieder Probleme bereiten. Der AStA will das Semesterticket wieder auf dem Studierendenausweis haben und ihr könnt uns helfen Druck auf den VRR und das Studierendensekretariat auszuüben.

Schon einige Studis haben den AStA kontaktiert, weil die Ticketapp nicht funktioniert oder der QR-Code, der die Fahrtberechtigung darstellt, nicht ausgelesen werden kann – egal ob auf dem Handydisplay oder als Ausdruck. Das kann unserer Information nach sowohl bei Kontrollen in der Deutschen Bahn, in der Straßenbahn oder an den Scannern vorne im Bus passieren. Wenn auch ihr diese Probleme habt, dann meldet Euch bitte bei uns, damit wir diese Fälle weitergeben können. Nachfolgende Informationen helfen uns dabei:
• Nummer der Buslinie, der Straßenbahn oder des Zuges, in dem ihr kontrolliert wurdet und die Gültigkeit Eures Tickets nicht nachgewiesen werden konnte,
• in Bussen und Straßenbahnen: Wagennummer. Diese findet Ihr auf einem Aufkleber über dem Fahrer,
• die Uhrzeit der Kontrolle.

Auch bei allen anderen Problemen, die mit der neuen Fahrtberechtigung auftreten, könnt ihr euch bei uns melden. Wir sammeln die mit den Beschwerden und werden das beim VRR und beim Studierendensekretariat thematisieren. Generell gilt: Wenn ihr euren Sozialbeitrag gezahlt habt, könnt ihr auch den ÖPNV in NRW nutzen, ohne irgendwas zusätzlich zu zahlen.

Wenn ihr Probleme bei der Registrierung in der App oder im Browser habt, dann wendet Euch außerdem an das Studierendensekretariat unter semesterticket@uni-due.de.

 

 

 

Since winter semester 2016/2017, the students’ secretariat no longer issues student cards with the semester ticket integrated. This is not going to change for the coming semester, even though the ticket app and the PDF printout keep causing problems. The AStA wants to have the semester ticket back on the student card and you can help us to put pressure on the students’ secretary and the VRR.

Already, several students have contacted the AStA, because the ticket app does not work or the QR code which certificates the ride permission cannot be read – whether on the mobile display or on the printout. As per our information, this can happen during a ticket inspection in the trains of the Deutsche Bahn, in the tram or at the ticket scanners in the front of busses. If you have an issue with it, too, please contact us, so we can pass the records on. The following information helps us in doing so:
• The number of the bus, tram or train line in which your ticket was inspected and could not be verified,
• in busses and trams: the vehicle number. You find it on a label above the driver,
• the time of the inspection.

Likewise, you can get in touch with us about any other problems which occur about the new public transport licence. We are going to gather the complaints and address them to the VRR and the students’ secretary. The following applies generally: If you have paid your social service contribution, you can use the public transport in North Rhine-Westphalia without paying anything additionally.

If you have any problems with registration in the app or in browser, contact the students’ secretary as well at semesterticket@uni-due.de.