Tag Archives: Hochschulpolitik

Erstibegrüßung

Willkommen an der UDE!

Herzlich Willkommen an der Universität Duisburg-Essen!

Als Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) begrüßen wir auch herzlich an der UDE. Als AStA sind wir eure Interessenvertretung an der Universität und setzen uns für Eure Rechte und Interessen ein. Wir organisieren Veranstaltungen und stehen euch bei Fragen, Problem und Ideen jederzeit zur Verfügung.

Als kleinen Überblick haben wir euch ein kleines ABC erstellt!

Euer AStA-Vorsitz
Marcus & Lotti

A – Autonome Referate: Vertreten inhaltlich unabhängig die Interessen von Gruppen, es gibt das Fachschaftenreferat, das Frauen*-Referat, das Trans* Inter SchwuBiLe, das Referat für Studierende mit Behinderung und/oder chron. Erkrankung und das Internationale Referat.

B – BAfÖG: Neben unseren verlinkten FAQs steht euch auch unser Sozialberater, Udo Gödersmann, zur Verfügung.

C – Campusgarten: Wir wollen eine grüne Uni, die zum Bleiben einlädt, dazu trägt der Campusgarten bei.

D – Duisburger AStA-Keller: Der Ort für unvergessliche Partys, die dann doch vergessen werden…

E – Einstiegsparty: Diesen Start ins Semester solltet ihr auf keinen Fall verpassen!

F – Fachschaftsräte: DIE Ansprechpersonen für alles rund um euren Studiengang.

G – Gesetz: Wir kämpfen politisch für euch! Zum Beispiel gegen Studiengebühren und Anwesenheitspflichten.

H – Hochschulpolitik: Wir vertreten euch auch auf Landes– und Bundesebene!

I – Informationen: Alles verwirrend? Wir sind für euch fünf Tage die Woche ansprechbar!

J – Ja zur Vielfalt – Nein zur AfD: Wir setzen uns klar gegen Rassismus und Diskriminierung ein.

K – Krabbelburg: Für Studierende mit Kind bieten wir mit der Krabbelburg eine Option an.

L – Lebensmittel retten: Im Umsonstraum in Duisburg und im Fairteiler in Essen könnt ihr gerettete Lebensmittel mitnehmen und/oder vorbeibringen.

M – Mensa: Wir haben lange dafür gekämpft, aber seit einiger Zeit gibt es täglich ein veganes Essen.

N – Nextbike: Als Studis der Uni DuE radelt ihr bei jeder (!) Ausleihe eine Stunde kostenlos.

O – O-Woche: Schon mitten drin: die O-Woche. Dort gibt es alle wichtigen Infos.

P – Prüfungsamt: Ist für alle Prüfungsleistungen zuständig, gibt es Probleme hilft der Fachschaftsrat oder das HoPo.

Q – Quatsch: Muss auch mal sein. Auch in Prüfungszeiten solltet ihr euch nicht stressen lassen und trotzdem noch ein Leben haben.

R – Rechtsberatung: Eine kostenlose rechtliche Erstberatung bieten wir euch mehrmals monatlich.

S – Semesterticket: Mit dem Ticket seid ihr in ganz NRW mobil und könnt im VRR-Gebiet nach 19 Uhr, feiertags und am Wochenende sogar wen mitnehmen, euer Fahrrad sogar ganztägig.

T – Theaterflatrate: Brandneu! Ab dem Wintersemester 2017/18 könnt ihr für 1€ ins Theater. Mehr Informationen findet ihr hier.

U – Universitätsallianz Ruhr: Die Uni DuE kooperiert mit der TU Dortmund und der Ruhr-Uni Bochum, so dass ihr auch dort an Veranstaltungen teilnehmen könnt.

V – Verfasste Studierendenschaft: Die Verfasste Studierendenschaft, das sind wir, also ihr und wir, alle eingeschriebenen Studierenden der Universität Duisburg-Essen. Wir wählen einmal im Jahr das Studierendenparlament (StuPa), das dann den AStA wählt. Aktuell sind im StuPa: Grüne Hochschulgruppe, Internationale Liste, Linke Liste, Antihelden, Liberale Hochschulgruppe, Unabhängige Demokraten, RCDS und die Juso-Hochschulgruppe.

W – Wohnheim: Wer im Wohnheim wohnt, findet in unserem Reader wichtige Anworten.

X – eXtra Zeit: Nutzt das Studium, um euch zu engagieren. Ihr müsst nicht in der sogenannten Regelstudienzeit fertig werden.

Y – You decide: Im Fachschaftsrat und Studierendenparlament, im Fakultätsrat und Senat – wir kämpfen dafür, dass Studierende mitbestimmen können. Es ist unsere Uni!

Z – ZIM: Das ZIM ist für alle Informations- und Medientechniken zuständig. Über eduroam könnt ihr in über 70 Ländern weltweit WLAN an Unis nutzen.

 

„KKC: Es ist zu!“ – Wir fordern die Wiedereröffnung!

Seit September 2015 ist das Kunst- und Kulturcafé „KKC“ auf dem Universitäts-Campus Essen nun schon geschlossen. Es war jahrzehntelang als ein beliebter Treffpunkt für die Studierenden am Campus und darüber hinaus in ganz Essen bekannt. Ursprünglich vom AStA geführt, wurde … weiterlesen

Senatsvorsitzender hält wenig von studentischer Mitbestimmung.

Der Senatsvorsitzende der Universität Duisburg-Essen, Prof. Burak Atakan hält offenbar die Mitbestimmung von Studierendenschaft und akademischem Mittelbau für „unnötig kompliziert“. In der aktuellen Ausgabe des CAMPUS:REPORT der Universität Duisburg-Essen (Heft 01|2016) äußerte er seine Skepsis zur neuen Zusammensetzung der Lehrkommission, … weiterlesen

AStA kritisiert Veranstaltung mit Genozid-Leugner

Am 26. April veranstaltet der „Verein Türkischer Studenten“ in Duisburger Universitätsräumlichkeiten einen Vortrag mit dem Titel „Terror in Istanbul: Der größte Terroranschlag im 19. Jahrhundert“. Aufgrund des, in der Veranstaltungsankündigung skizzierten Inhalts und des eingeladenen Referenten wandte sich der Allgemeine … weiterlesen

AStA ist LPO2003-Fristverlängerung nicht ausreichend genug

Am 20. April verabschiedete der Landtag NRW eine Novelle des Lehrerausbildungsgesetzes, durch die u.a. die Auslauffristen für Studiengänge nach der Landesprüfungsordnung (LPO) 2003 um ein Jahr verlängert wurden. Dem Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) der Universität Duisburg-Essen geht diese Änderung aber nicht … weiterlesen

Wir bekennen weiterhin Solidarität gegen PUA

Zahlreiche Politische Organisationen und Medienschaffende kämpfen gemeinsam mit Student*innenvertretungen gegen Sexismus und Zensur. Solidarität lässt sich nicht brechen. Sie wächst. Am 02.03.2016 um 11 Uhr veröffentlichen abermals zahlreiche politische Organisationen und Medienschaffende innerhalb eines erweiterten Zusammenschlusses „zensierte“ Zeitungsartikel gegen Sexismus … weiterlesen