Semesterticket nur noch als App?!

Mit Beginn des Wintersemesters 2018/19, also am 01.10., wird das Semesterticket nur noch in der myUDE-App oder als PDF-Ausdruck nutzbar sein. Dies hat das Einschreibewesen am 20.08.2018 per Mail den Studierenden der Universität Duisburg-Essen mitgeteilt.

Die Entscheidung für die Umstellung der Ticketform von der Chipkarte zur App, getroffen ohne Rücksprache mit dem Vertragspartner AStA, liegt nun schon einige Zeit zurück. Die endgültige Umstellung auf das App-Ticket erfolgt jetzt, da die Nutzung zweier Ticketformen nebeneinander ausgeschlossen ist und somit auch die letzten verbliebenen Chipkarten-Tickets leider ihre magischen Fähigkeiten verlieren.

Der AStA konnte in Verhandlungen durchsetzen, dass die Studierenden zur Nutzung des Tickets keinen Account bei einem Drittanbieter mehr anlegen werden müssen. An der Lösung, bei der stattdessen die Infrastruktur von HISinOne genutzt werden soll, wird zurzeit noch gearbeitet. Sie wird in Zukunft aber einen besseren Datenschutz gewährleisten.

Abschließend möchte der AStA die Studierenden darum bitten, sich bei jeglichen Problemen mit dem Ticket an semesterticket@uni-due.de zu wenden, um der Universität die Schwachstellen dieser Lösung aufzuzeigen und so Verbesserungen zu erwirken. Auch der AStA steht bei Fragen zur Verfügung.