Vortrag: Sinti und Roma – Gestern und Heute

Der ehrenamtlich gegen Antiziganismus engagierte Referent Mihael Ritter hält morgen (10.7.2019) am Campus Essen (V15 R01 H61) ab 18 Uhr einen Vortrag zu dem Bezug von Sinti und Roma zu Indien, der Ankunft in Europa, die Geschehnisse danach bis heute und womit Sinti und Roma in der Gegenwart konfrontiert sind. Dabei wird er auch auf die indirekte Diskriminierung und Ausgrenzung von Sinti und Roma durch die Behörden eingehen. Gleichzeitig wird er auch Aufmerksam darauf lenken, dass es sich um zwei eigenständige Völker handelt.

Der Eintritt ist kostenlos! Also schnappt euch eure Freunde oder Familie und kommt vorbei!