Stellungnahme zum Hochschulgesetz

Die Landesregierung NRW hat einen Referent*innenentwurf zum neuen Hochschulgesetz veröffentlicht und dabei bei Studierenden für Unmut gesorgt.

Diese und weitere Punkte tauchen im Entwurf auf:

  • Anwesenheitspflicht einführen
  •  Studienverlaufsvereinbarungen mit verbindlichem Charakter
  • Online-Self-Assessments
  • Abschaffung der  „Zivilklausel“
  • Abschaffung der SHK- Beiräte
  • Streichung des Rahmenkodexes für gute Beschäftigungsbedingungen
  • Aufhebung der gesetzlich manifestierten Regelung zur Gruppenparität im Senat
  • Stärkung der Kompetenzen des Hochschulrats
  • Abschaffung der Studienbeiräte

Wir kritisieren die Einschnitte in die studentische Selbst- und Mittbestimmung im höchstem Maße. Mehr dazu hier in unserer Stellungnahme:

Stellungnahme HFG AStA Duisburg-Essen

 

HELFER*INNEN FÜR DAS CAMPUSFEST GESUCHT!

Wir suchen für das AStA-Campusfest („UNITOPIA“ am 29.06.18 ab 14.00 Uhr, L-Campus Duisburg) motivierte Menschen, die vor allem mit folgenden Arbeiten betraut sein werden: SCHICHTLEITER*INNEN GETRÄNKEVERKAUF (Theken- bzw. Eventerfahrung ausdrücklich erwünscht!) Administration und Organisation der Verkäufer*innen im Verkauf, der Spül-Infrastruktur … weiterlesen