Archiv des Autors: Vorsitz

Plakatierer*in gesucht

Die Studierendenschaft der Universität Duisburg-Essen (KdöR) sucht eine*n Plakatierer*in!

Wir suchen zum 1. Mai einen motivierten Menschen, der hauptsächlich am Campus Duisburg als Plakatierer*in tätig sein wird und vor allem mit folgenden Arbeiten betraut sein wird:

– Anbringen von Plakaten und Informationsmaterialien an vorgesehenen Flächen

– Verteilen von Informationsmaterial an Studierende

– weitere vergleichbare Tätigkeiten finden in Absprache mit dem AStA-Vorsitz als Arbeitgeber*innen statt.

Der hauptsächliche Arbeitsstandort befindet sich in Duisburg in den Bereichen B, L und M der Universität Duisburg-Essen. Nach Absprache können auch Einsätze in Essen erfolgen.

Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt fünf Wochenstunden, die mit 10€ je Stunde vergütet werden. Über die absolvierte Arbeitszeit ist ein Stundenzettel zu führen. Wir wünschen uns Zuverlässigkeit und die Bereitschaft auch flexibel eingesetzt zu werden.

Bitte bewerbt euch bis zum 24. April mit kurzem Schreiben und tabellarischem Lebenslauf per E-Mail an vorsitz[at]asta-due.de

Für Rückfragen stehen wir ebenfalls unter der genannten E-Mail-Adresse zur Verfügung.

 

 

(K)einvernehmen beim Ticket!

„Die Merkmale der Fahrtberechtigungsbescheinigung werden zwischen der VRR AöR, dem betreffenden Verkehrsunternehmen, der VS [verfassten Studierendenschaft] und unter Einbeziehung der Hochschulverwaltung einvernehmlich geregelt.“ (Semesterticket-Vertrag, 2015) Zum Wintersemester 2016/17 wurde das Semesterticket einseitig durch Universitätsverwaltung (Einschreibewesen) und die Verkehrsunternehmen gegen den … weiterlesen

Filmabend: Into the Wild

Wir zeigen im AStA-Keller (LF030) den Film „Into the Wild“, der Eintritt ist frei – Getränke kosten 1€. Filmbeschreibung: Im Sommer 1990 hat Christopher McCandless sein Studium mit Bestnoten abgeschlossen. Seine berufliche Zukunft sieht blendend aus. Doch der junge Mann … weiterlesen

21.11.: Demo gegen Studiengebühren!

[English below] Nachdem wir bereits im Mai mit einer ersten Demo vor drohenden Studiengebühren gewarnt haben, sind die Pläne der schwarz-gelben Landesregierung nunmehr bekannt geworden: Studiengebühren für internationale Studierende werden eingeführt. Während andere es als Erfolg verkaufen, dass „nur“ eine … weiterlesen

Für 1€ ins Theater – Kulturticket geht an den Start

Gemeinsame Pressemitteilung mit der Theater und Philharmonie Essen: Studierende der Universität Duisburg-Essen besuchen ab sofort für 1 Euro Veranstaltungen der Theater und Philharmonie Essen TUP und AStA vereinbaren Einführung eines KulturTickets zum Wintersemester 2017/2018Für 1 Euro ins Theater oder ins … weiterlesen

AStA gegen Anwesenheitspflicht

Sticker "Anwesenheitspflicht abgeschafft"

Unsere Pressemitteilung zur geplanten Wiedereinführung der Anwesenheitspflicht: Der Bericht zu den wissenschaftspolitischen Schwerpunkten der neuen nordrhein-westfälischen Landesregierung im Wissenschaftsausschuss beinhaltete Überraschendes: Wissenschaftsministerin Pfeiffer-Poensgen kündigte die Wiedereinführung von Anwesenheitspflichten an den Hochschulen in NRW an. Diese waren erst 2014 mit dem … weiterlesen