Archiv des Autors: Vorsitz

Vortragsreihe: WTF

Wednesday Theory Feautre…

4.12.19 um 18 Uhr im AKD (AStA Kellere Duisburg LF030)
„Kritische Mutmaßungen zum Begriff des Antisemitismus und dessen mörderische Praxis.“
Detlef David Bauszus, Lehrstuhl für Politische Theorie, Universität Duisburg-Essen

Wer Antisemitismus bekämpfen will, muss wissen was Mensch tun sollte. Wissen zum notwendigen Handeln bedeutet kritische Aufklärung über den Begriff des Antisemitismus und dessen mörderische Praxis. Der Vortrag versucht hilfreiche Mutmaßungen zur Dialektik des Begriffs des Antisemitismus zu geben und „der allgemeinen Faselei ins Ungefähre“ (Kant) des gesellschaftlichen Diskurses zum Thema Antisemitismus entgegen zu treten. (Mit-) Denken hilft!

11.12.19 um 18 Uhr im AKD
„Reflexionen zur Selbstdisziplinierung in der (Post-)Migrationsgesellschaft“ von Seckin Söylemez

Wie funktionieren Prozesse der Selbstdisziplinierung in der (Post-)Migrationsgesellschaft? Reflexionen zur Selbst-, und Fremdwahrnehmung von Migranten in Deutschland.

18.12. um 18 Uhr im AKD
Kritik Kunst und WIssenschaft mit Kuchen

Public Climate School UDE

Die Universität Duisburg- Essen beteiligt sich auf unsere initiative hin an der Aktionswoche der „Fridays for Future“ Bewegung(https://studentsforfuture.info/public-climate-school/) und wird in der Woche vom 25.11.-29.11.19 zur Public Climate School. Folgende Veranstaltungen werden gemäß der Aktionswoche inhaltlich angepasst und für die … weiterlesen

Stellungnahme zur Arbeit des BckS

Das autonome Referat für Behinderte und/oder chronisch Kranke Studierende kommt seinem Mandat seit zwei Jahren nicht nach und ist außerdem für Anfragen nicht erreichbar. Autonome Referate des AStAs, wie zum Beispiel auch das Frauen*Referat, Transinterschwubile, Internationale Referat oder die Fachschaftenvertretung … weiterlesen

Fridays for Future

Pressemitteilung Studierendenparlament und Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) der Universität Duisburg-Essen unterstützen „Fridays for Future“-Bewegung. Das Studierendenparlament hat beschlossen, die Studierenden der Universität Duisburg- Essen dazu aufzurufen, sich an den Demonstrationen im Rahmen von “Fridays for Future” gegen Untätigkeit in der Klimapolitik, … weiterlesen

Fair- Pay-Workshop

Fair-Pay-Workshop am 12.04.2019 Wie gelingt es, von Anfang an die richtigen Weichen zu stellen, damit am Ende alle auf ihre eigene Art reich und schön und glücklich werden? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, laden die studentische Gleichstellungsbeauftragte der … weiterlesen

Fridays For Future

Für eine bessere Klimapolitik auf die Straße! Die Bewegung „Fridays For Future“ wurde von Schüler*innen und Studierenden ins Leben gerufen, um für eine bessere Klimapolitik zu streiken. Jetzt gibt es die erste Demonstration in Duisburg am 22.02. um 10 Uhr. … weiterlesen

Lernfabriken Meutern am 14.02.2019

Wir wollen euch zur Gründung eines Rhein-Ruhr-Bündnisses einladen, das gemeinsam für bessere Lern- und Arbeitsbedingungen im Bildungswesen eintritt. Wir treffen uns am 14. Februar um 19 Uhr beim AStA der Uni Duisburg-Essen. (Universitätsstraße 2, 45141 Essen) Dieser Zusammenschluss steht allen … weiterlesen