Das klassische Thema der Studierendenvertretung

Studentischer Bundesverband fzs fordert Karliczeks Rücktritt / The Federal Association of student bodies (fzs) demands Karliczeks resignation

**English version below** Der studentische Bundesverband fzs (freier zusammenschluss von student*innenschaften) hat die folgende Pressemitteilung als Reaktion auf Anja Karliczeks Ankündig eines Darlehens und Nothilfefonds für in Not geratene Studierende veröffentlicht. Wir als AStA der Universität Duisburg-Essen unterstützen diese Forderungen! … weiterlesen

AStA unterstützt WUS- Forderungen

COVID-19: Ausländische Studierende leiden unter Absage von Messen und anderen Großveranstaltungen Durch die bundesweite Absage von Großveranstaltungen, wie Messen, Kongresse und Sportveranstaltungen geraten ausländische Studierende in sehr schwierige finanzielle Notlagen, da viele von ihnen als Aushilfskräfte neben ihrem Studium bei … weiterlesen

Stellungnahme zur Arbeit des BckS

Das autonome Referat für Behinderte und/oder chronisch Kranke Studierende kommt seinem Mandat seit zwei Jahren nicht nach und ist außerdem für Anfragen nicht erreichbar. Autonome Referate des AStAs, wie zum Beispiel auch das Frauen*Referat, Transinterschwubile, Internationale Referat oder die Fachschaftenvertretung … weiterlesen

Wahl-o-mat zur Stupawahl

Vom 18. bis 22. November finden an unserer Uni die Wahlen zum Studierendenparlament statt. Als Informationsangebot hat der Öffentlichkeitsausschuss des StuPa einen Wahl-o-mat erstellt. Den könnt ihr unter diesem Link finden: https://wahl-o-mat.stupa-due.de/index.htmlAlso, nutzt eure Stimme und geht wählen! Hier findet … weiterlesen

Petition gegen das neue Hochschulgesetz

Die Zeit drängt: Unterschreibt und teilt jetzt die Petitionsliste. Abgeben könnt ihr eure Listen im Sekreteriat an beiden Standorten. Das Landes-ASten-Treffen schreibt dazu: Die Landesregierung plant nun, am kommenden Donnerstag ihr höchst umstrittenes Hochschulgesetz mit einer Stimme Mehrheit im Parlament … weiterlesen