Das klassische Thema der Studierendenvertretung

Wir bekennen weiterhin Solidarität gegen PUA

Zahlreiche Politische Organisationen und Medienschaffende kämpfen gemeinsam mit Student*innenvertretungen gegen Sexismus und Zensur. Solidarität lässt sich nicht brechen. Sie wächst. Am 02.03.2016 um 11 Uhr veröffentlichen abermals zahlreiche politische Organisationen und Medienschaffende innerhalb eines erweiterten Zusammenschlusses „zensierte“ Zeitungsartikel gegen Sexismus … weiterlesen

Gemeinsames Zeichen gegen Pick-up-Artists

Keine Zensur von Kritik an Sexismus – Studierendenschaften und Studierendenverbände veröffentlichen „verbotene“ Kritik an Pick-up-Artists Am heutigen Freitag setzen bundesweit zahlreiche Studierendenvertretungen und -verbände ein Zeichen gegen sogenannte „Pick-up-Artists“. Sie veröffentlichen zeitgleich um 11 Uhr zwei Artikel zum Thema, auf … weiterlesen

AStA kritisiert WAZ-Artikel

Heute Morgen veröffentlichte die WAZ einen Artikel, der die Schließung des muslimischen Gebetsraums am Campus Essen thematisiert. Diesen können wir als Studierendenvertretung nicht unkommentiert stehenlassen, vor allem weil dieser von bürgerlichen Ressentiments und rassistischen Vorurteilen gegenüber der muslimischen Studierendenschaft unserer … weiterlesen

Nur ein Tropfen auf den heißen Stein – Ministerium kündigt Verlängerung der Auslauffristen im Lehramt um ein Jahr an

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität Duisburg-Essen steht der angekündigten Verlängerung der Auslauffristen im Lehramt kritisch gegenüber. Der vorgelegte Gesetzesentwurf des Lehrerausbildungsgesetz (LABG) sieht eine Verlängerung der Auslauffristen um ein Jahr und erweiterte Härtefallregelungen mit einer Fristverlängerung um bis zu … weiterlesen