Veranstaltungen

Vortragsreihe: Endlich wieder wir ! (?) 21.6.- 5.7.

Endlich wieder wir!(?)

Zur Wirkung des Massensports Fußball in Gesellschaft und Kultur vor dem Hintergrund der Herren-WM 2018 in Russland.

Organisiert vom Referat für Hochschulpolitik hält der AStA parallel zum Start der diesjährigen WM eine Vortragsreihe, die sich mit den Hintergründen von Fankultur und nationalem Rausch durch Sport beschäftigt.
Ein kritisches Hinterfragen der Masseneuphorie sowie Beleuchtung von Phänomenen in Subkultur und Kultur des „Volkssports“ Fußball.
Gehalten werden Vorträge von renommierten Expert*Innen mit anschließenden Diskussionsrunden am frühen Abend.
Details zu den Vorträgen findet ihr auf den einzelnen Veranstaltungsseiten. Wir freuen uns auf Euch!

+++21.06.2018 – 18:00 Uhr – S06 S00 B29+++
„Schwarz, rot, geil!“ Die Diskussion um Nationalismus und Patriotismus im Rahmen von Fußball
von Mark Haarfeld
Link zum Event:
https://www.facebook.com/events/464420034014969/

+++25.06.2018 – 18:00 Uhr – S06 S00 B32+++
Schwule Fotzen?! Sexismus, Homophobie und Selbstermächtigung im Fußball
vom F_in Netzwerk
Link zum Event:

+++28.06. – 18:00 Uhr – V15 R01 H61+++
Ultras – wo Männer gemacht werden
von Simon Volpers
Link zum Event:

+++03.07. – 18:00 – AStA-Keller im LF-Gebäude+++
Grauzonen: Rechte Lebenswelten in Fußballfankulturen
vom F_in Netzwerk
Link zum Event:

+++05.07. – 18:00 – S03 V00 E71+++
Kick it out! Zur Genese und Gegenwart des Antisemitismus im Fußball
von Dr. Alex Feuerherdt
Link zum Event:

More from Veranstaltungen