Hier werden alle Veranstaltungen des AStA gesammelt

Freitagsbrunch meets Speakers‘ Corner

Nächster Termin: 15.5. ab 12 Uhr

Die aktuelle Situation bringt für uns viele neue Schwierigkeiten und Herausforderungen mit sich. Wir wollen wissen, wie es euch mit den Einschränkungen durch die Corona Pandemie geht, was euch beschäftigt und wie wir euch eventuell helfen können.

Das Referat für Sozialpolitik, das Autonome Frauen*referat und die studentische Gleichstellungsbeauftragte wollen daher mit euch abhängen und euch zum virtuellen Revival des Speakers‘ Corner einladen. Einige werden das Format vielleicht noch kennen: Studierende konnte dabei über einen Kaffee miteinander ins Gespräch kommen und sich über verschiedene Themen und Probleme austauschen. Wir kombinieren die Idee des Speakers Corner nun mit dem Freitagsbrunch des Autonomen Frauen*referats und laden euch zum gemeinsamen, virtuellen brunchen und quatschen ein.

Ihr habt Redebedarf? Alle Themen haben hier einen Platz – egal ob es um Überforderung durch den aktuellen Uni-Workload geht, um psychische Gesundheit, Belastungen durch Care Arbeit, um Geld- und Jobsorgen  oder ob ihr einfach Lust auf Gesellschaft habt, schaltet euch rein! Habt ihr Sorgen, behandeln wir diese vertraulich, bei Bedarf können wir auch unter vier Augen miteinander sprechen. Einige Treffen werden nur für FLINT Personen geöffnet sein, um für euch einen safe space zu bestimmten Themen zu schaffen. Wir werden dies aber im Vorfeld bekannt geben.

Während der Austausch für uns im Vordergrund steht, planen wir für manche Treffen aber auch gemeinsames Basteln sowie den einen oder anderen Vortrag.

Falls ihr also gerne mit uns brunchen wollt, schreibt uns via Instagram oder per E-mail. Ihr bekommt dann ein Passwort und den Link zu BigBlueButton.

Viele Grüße von Katha, Michel, Lena, Luciel & Sanna

Instagram: autonomesfrauenreferat; asta_uni_due

E-mail: frauenreferat@asta-due.de; sopo@asta-due.de; stud.gleichstellung@uni-due.de

More from Veranstaltungen

Vortragsreihe: WTF

Wednesday Theory Feautre… 4.12.19 um 18 Uhr im AKD (AStA Kellere Duisburg LF030)„Kritische Mutmaßungen zum Begriff des Antisemitismus und dessen mörderische Praxis.“Detlef David Bauszus, Lehrstuhl für Politische Theorie, Universität Duisburg-Essen Wer Antisemitismus bekämpfen will, muss wissen was Mensch tun sollte. … weiterlesen

Public Climate School UDE

Die Universität Duisburg- Essen beteiligt sich auf unsere initiative hin an der Aktionswoche der „Fridays for Future“ Bewegung(https://studentsforfuture.info/public-climate-school/) und wird in der Woche vom 25.11.-29.11.19 zur Public Climate School. Folgende Veranstaltungen werden gemäß der Aktionswoche inhaltlich angepasst und für die … weiterlesen