Tag Archives: Radentscheid

Unterschriftenaktion des RadEntscheid Essen! / signature campaign of the RadEntscheid Essen

**English Version below**

Der RadEntscheid ist eine Initiative, die sich für bessere Fahrradbedingungen in Essen einsetzt. Wenn ihr selber Fahrrad fahrt habt ihr sicherlich schon gemerkt, dass die Stadt nicht umbedingt fahrradfreundlich ist, es gibt vor allem an Hauptstraßen oft keine Fahrradwege, sodass Fahrrad fahren oft zu einem gefährlichen Unternehmen wird. Die genauen Forderungen findet ihr hier oder auch auf den sozialen Netzwerkseiten des RadEntscheid.

Da wir vom AStA, wie so viele andere Studis auch, gerne mit dem Fahrrad unterwegs sind, unterstützen wir natürlich den RadEntscheid. Essen soll zu einer sicheren Stadt werden, in der Rücksicht auf Fahrradfahrer*innen genommen wird!

Heute startet eine Unterschriftenaktion. Es werden 15000 Unterschriften benötigt, damit der Stadtrat sich mit den Forderungen beschäftigt. Um unterschreiben zu können müsst ihr lediglich in Essen wohnen und dort gemeldet sein.

Hier könnt ihr die Sammelstellen in eurer Umgebung finden. Es machen viele Geschäfte mit, also findet ihr sicherlich etwas in eurer Umgebung! Ihr könnt zu den jeweiligen Öffnungszeiten hingehen und unterschreiben. Bitte achtet auf die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen (Mundschutz und Mindestabstand von 1,5 Metern) und wenn möglich bringt euren eigenen Stift mit!

Also: Wenn ihr in Essen wohnt, unterstützt den RadEntscheid und helft mit Essen zu einer fahrradfreundlichen Stadt zu machen, sodass wir alle ohne Sorge oder Angst mit dem Fahrrad durch die Stadt fahren können.

**English version**

Signature campaign of the RadEntscheid Essen

The RadEntscheid Essen is an initiative which demands better conditions for bicycle uses in Essen. If you ride your bike often you probably noticed that Essen is not very bike-friendly. Especially close to highways there are often no bike lanes which makes riding a bike very dangerous. Here you can find their concrete demands (the website is in german, if you need help understanding please contact us).

We as student representatives, like many other students of the university, like to ride bikes to move around the city. Therefore we support the RadEntscheid!  Essen should become a safe city that shows concern for cyclists.

Today starts the campaign to collect signatures. They need 15000 signatures so that the city council will talk about the demands. To sign you have to live and be registered in Essen.

Here you can find the meeting places in your area. Many businesses take part in the campaign so you should easily find a place near you to sign. You can visit the stores during their working hours.
Please be mindful of the existing hygiene measures (face mask and the minimum distance of 1,5 meters) and if you can, take your own pen.

So: If  you live in Essen, support the RadEntscheid and help turn Essen into a bike-friendly city so that we can all ride our bikes without fear or worry.

AStA der Universität Duisburg-Essen unterstützt die Initiative „Radentscheid Essen“

Der AStA der Universität Duisburg-Essen hat beschlossen offizieller Unterstützer desRadentscheids Essen zu sein. Der Radentscheid Essen ist eine Initiative aus der Stadtgesellschaft, die sich für eine bessere und sicherere Infrastruktur für Radfahrer*innen inder Stadt Essen einsetzt. Dazu erklärt Gustav Berger, … weiterlesen