Tag Archives: universität

Chancengleichheitsfonds

Studium, Kindererziehung und Existenzsicherung sind ein Balanceakt, der aufgrund der aktuellen Situation besondere Anforderungen an studierende Eltern stellt.Um diesem Ungleichgewicht entgegen zu wirken, nutzt die UDE das Landesprogramm „Chancen ergreifen, Forschung und Familien fördern – Programm für chancengerechte Hochschule in Nordrhein-Westfalen (FF Hochschulen)“  sowie Mittel des Prorektorats für gesellschaftliche Verantwortung, Diversität und Internationalität, um Studierende und Lehrende, zu unterstützen.

Wie hoch ist die Fördersumme?
Studierende erhalten monatlich 400€ über einen Zeitraum von 6 Monaten (Juli-Dezember). Der Fonds in Höhe von 72.000 Euro steht zur Förderung von 30 Studierenden zur Verfügung.

Wer kann sich bewerben?
Bewerben können sich Studierende mit Care-Aufgaben, die sich aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie in einer finanziell schwierigen Situation befinden.

Wo kann ich mich bewerben?
Ihr könnt euch bis zum 22.6. hier bewerben.

Was mache ich, wenn ich keine Care-Arbeit leiste?
Ihr könnt den regulären Härtefallantrag beim AStA stellen, die in einer unverschuldeten, unvorhersehbaren finanziellen Notlage hilft.

Pressemitteilung zur finanziellen Lage von Studierenden

Wenn Ihr generelle Fragen zu Bafög, Semesterbeitrag oder ähnlichem habt, könnt ihr euch bei der Sozialberatung melden oder das Referat für Sozialpolitik kontaktieren. Befindet Ihr euch in einer akuten finanziellen Notlage? Hier findet Ihr alle Informationen rund um das Thema … weiterlesen