Tag Archives: Vortrag

Veranstaltungsreihe Sexualität und Geschlecht an der Hochschule

Die studentische Gleichstellungsbeauftragte und der AStA laden zu der Veranstaltungsreihe „Sexualisierte Gewalt an der Hochschule“ ein. Dabei wird eine breite Thematik von Konsens, Gewalt am Campus bis hin zu sexualisierter Gewalt während der Corona-Krise und weiteren Themen aufgegriffen.

ZOOM Link

18.1.     18 Uhr          Workshop Verschoben
Unser Campus – Hochschule ohne sexualisierte
Diskriminierung und Gewalt – Aber wie?
Laura Chlebos Ruhr-Universität Bochum

1.2.       18 Uhr         Workshop
Trans* Allyship
Joshua Gundlach Kunsthochschule Kassel

24.2.       18 Uhr     Vortrag
Real Men are Feminists?! Über Widersprüche und Notwendigkeit pro:feministischer Männerpolitik
Kim Posster 

28.1.      18 Uhr          Vortrag
Sexualität & Konsens
Joris Kern

2.3.       18 Uhr           Vortrag
Häusliche  Gewalt während der Corona-Pandemie
Janina Steinert & Cara Ebert
TU München & RWI Essen

11.3.       18 Uhr       Vortrag
Sexualisierte Gewalt im Hochschulkontext
Eva Kocher
Europa-Universität Frankfurt Oder

Alle weiteren Informationen findet ihr im Flyer.

Die Zoom-Links könnt ihr im Moodle Raum “AStA Veranstaltungen” finden oder per Mail bei oeffentlichkeit@asta-due.de anfragen.

Vortragsreihe: „Gesundheit, Studium und Gesellschaft in Zeiten von Corona“

12.1. 18 Uhr verschoben, neuer Termin folgt „Psychische Gesundheit im Onlinesemester“ von Lena Mareen Grabo. Das Onlinesemester stellt uns alle vor eine ungewohnte Situation, in der wir auch nicht vergessen dürfen, dass sie unsere Gesundheit belastet, auch wenn wir nicht … weiterlesen

Vortrag: Verschwörungstheorien und Verschwörungsdenken

Vortrag mit Daniel Kulla Konsequente Verschwörungstheorien, wie sie sich derzeit im Internet entfalten, können helfen einzusehen, dass praktisch alle Menschen beständig ihre Interessen verfolgen. Ideologisches Verschwörungsdenken – der Konspirationismus – dient hingegen politischen Gruppen dazu, sich selbst als uneigennützig und … weiterlesen